Sinn und Zweck eines Maklers

3 Gründe warum sich ein vertrauenswürdiger Makler lohnt

Ihr Vorhaben für einen Immobilien-Verkauf oder für eine Vermietung erfordert einen hohen Zeitaufwand. Unzählige Vorgänge mit Behörden, Kaufinteressenten, Miterben oder Mietern sorgen mitunter für eine sehr komplizierte Kommunikation. Persönliche Gefühle können beeinflussen und täuschen. Manch ein privater Verkauf oder eine  schnelle Vermietung stellt sich wegen emotionaler Befangenheit im Nachhinein als falsch heraus.

Vorgänge und Gespräche mit Behörden, Kaufinteressenten oder Mietern sind mitunter zeitraubend und schwierig. Emotionen können beeinflussen und täuschen. Manch ein Privatverkauf stellt sich im Nachhinein als falsch heraus. Lesen Sie hier mehr darüber.

Hoher Zeitaufwand

Sparen Sie viel Zeit

Sie starten mit der Werbung für den Verkauf Ihrer Immobilie und dann geht es schon los: Das Telefon steht nicht mehr still und Ihr E-Mail-Postfach quillt über.  Sie drucken die Beschreibung zum Objekt aufwendig aus und haben hoffentlich alle Unterlagen bereits parat. Jetzt sollten Sie vorläufig viel Zeit oder Urlaub haben, um in aller Ruhe den geeigneten Käufer herauszufiltern, der Ihnen Ihren Wunschpreis bezahlt.

Bitte nicht wundern, wenn plötzlich fremde Menschen bei Ihnen klingeln oder über Ihr Grundstück laufen. Dann haben Sie lediglich ein paar wichtige Dinge nicht beachtet.

Sparen Sie sich all solche Zeitkiller. Wir haben eine strukturierte Routine, verdammt viel Erfahrung und die notwendige Technik. Es ist an sechs Tagen in der Woche unser Job, uns genau darum zu kümmern, was unsere Kunden nicht bewältigen möchten oder können.

Komplizierte Kommunikation

Lassen Sie uns das erledigen

Haben Sie schon mal bei Landesämtern, Grundbuchämtern, Vermessungsbüros, Rechtsberatungen, Banken und Finanzierungsberatern nach fundierten und detaillierten Informationen gefragt? Schon mal richtig mit den Behörden gekämpft? Dann wissen Sie, dass dies auch schnell mal kein Zuckerschlecken mehr ist.

Womöglich wachsen Ihnen die vielen Fragen der Interessenten über den Kopf. Wenn es dann auch noch in der Verwandtschaft oder mit dem Partner oder den Mietern schwierig ist, dann merken Sie bald, dass Ihnen die Energie für einen schnellen, sicheren und erfolgreichen Verkauf oder für eine Vermietung flöten geht. 

So weit muss es nicht kommen: Wir regeln das alles für Sie, denn dafür sind wir jahrzehntelang geschult und ausgebildet. Unsere zielorientierte Kommunikation mit allen Beteiligten hat einzig und allein im Auge, dass Käufer und Verkäufer oder Mieter und Vermieter am Ende des Tages begeistert sind.

Emotionale Befangenheit

Geben Sie ab

Sie haben sich jahrelang um ihre liebgewonnene Immobilie gekümmert. Und jetzt hacken Interessenten auf kleinen Mängeln herum.

Sie kennen die Vorteile Ihres Hauses. Aber sieht das ein Kaufinteressent auch so? Sie kennen die Schwachstellen und wissen nicht, ob oder wie Sie davon erzählen sollen?

Was ist wichtig? Welche Geschichte, die die Immobilie erzählt, ist hilfreich und welche schreckt den Käufer womöglich ab? Sympathie und Antipathie in der Nachbarschaft sind persönliche Empfindungen und gehören beispielsweise nicht in ein Verkaufsgespräch.

Können Sie tatsächlich in jeder Situation völlig sachlich argumentieren und sich von nicht sehr netten Bemerkungen emotional distanzieren? Das gelingt aus Erfahrung in der Regel nicht. Geben Sie ab! Vermeiden Sie Fehler, die dazu führen können, dass Ihr Vorhaben nicht erfolgreich ist.


Rückruf vereinbaren
Was ist Ihre Immobilie wert?